Realtime Web: Was ist PubSubHubbub?

Der eher lustig anmutende Begriff PubSubHubbub, kurz und wesentlich einfacher auszusprechen PuSH, geistert seit einigen Monaten durch das Web. Doch was ist eigentlich PuSH?

PubSubHubbub ist ein Protokoll zur Echtzeitübertragung neuer Feedinhalte vom Publisher (Feedanbieter) zum Subscriber (Feedabonnenten). Der Subscriber wird dabei mittels eines sog. Hubs automatisch über neue Feedinhalte (z.B. Blogposts) informiert, und muss diese, anders als bei RSS/Atom, nicht extra abfragen.  Ziel ist die Übertragung in Realtime, das heißt, dass genau wie bei Twitter neue Inhalte direkt nach ihrer Veröffentlichung an alle Abonnenten verteilt werden.

PubSubHubbub

Die folgende Präsentation veranschaulicht simpel die Funktionsweise von PuSH:

Sehr ausführlich hat man sich an dieser Stelle mit PubSubHubbub auseinander gesetzt:

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] wie HTML oder MOOC, Namen wie Jeff Jarvis, der obengenannte Dan Gillmor oder gar Internetseiten wie PubsubHubbub prallen auf mich […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.